Die 4 Konzerte im ersten Halbjahr 2007



Samstag, 14. April 2007, 20.30h, Vario Bar, Olten
LSD-3

Marcel Thomi Hammond B3, synth., Raffaele Lunardi saxes, Michel Barengo dr

Dieses Trio fährt ebenso ein wie die Substanz, die sich hinter dem Bandnamen verbirgt: LSD-3 steht aber nicht für eine Dreifachportion der Halluzinationen hervorrufenden Droge sondern ganz einfach für die Besetzung: Leslie – das ist der rotierende Speaker einer Hammondorgel –, Saxofon und Drums. Diese drei jungen Musiker fahren dafür ein wie LSD und ihr aktuelles Album, welches sie in Olten vorstellen gehören zum Erfrischendsten und Besten, was die Schweizer Jazzszene in den letzten Jahren hervorgebracht hat.

www.lunardimusic.ch

Samstag, 28. April 2007, 20.30h, Vario Bar, Olten
WEHINGER-AZCANO QUARTETT

Günther Wehinger fl, Julio Azcano g, André Buser el-b, Thomi Weiss perc

Ab und zu gibt es glücklicherweise selbst in der Jazzszene Erscheinungen, die aus dem Üblichen hervorstechen, anders sind. Die Musik dieses überzeugenden Quartetts ist im weitesten Sinn Jazz, primär aber pure Leidenschaft. Der begnadete argentinische Gitarrist Julio Azcano trifft in der Person von Günter Wehinger auf einen der weltbesten Flötisten. Und die beiden lassen ihr Spiel auf den eigentlich klassischen Instrumenten von einer ausgezeichneten Rhythmusgruppe begeleiten.

www.gunterwehinger.com

Samstag, 12. Mai 2007, 20.30h, Vario Bar, Olten
CHRISTOPH STIEFEL TRIO

Christoph Stiefel p, Patrice Moret b, Marcel Papaux dr

Der 46-jährige Zürcher Christoph Stiefel gehört zu den wichtigsten und sicher vielseitigsten Pianisten des Landes. Er kam vom Funk, war vier Jahre bei Andreas Vollenweider, komponierte für das Zürcher Kammerorchester und hat seit 1990 sein Trio. In Olten stellt er zusammen mit Drummer Marcel Papaux und dem hier von Les Vautours her bekannten Bassisten Patrice Moret sein aktuelles Album „7 MeilenStiefel“ vor: intelligenter Pianotriojazz mit spannenden Zutaten wie beispielsweise „Isorhythmen“.

www.christophstiefel.ch

Samstag, 9. Juni 2007, 20.30h, Vario Bar, Olten
MEMELLOW

Urs Bachthaler g, Thomas Bauser p/rhodes, Kaspar von Grüningen el-b, Lorenz Hunziker dr, Miron Landreau (F) voc

Letzten Sommer sind sie kometenhaft am Schweizer Jazzhimmel erschienen. Die Basler Band Memellow garantiert gute Stimmung und bringt den Sommer in die Vario Bar. Der Bandname – ein Wortspiel aus „me“ und „mellow“ (=sanft, heiter, entspannt, reif, saftig) – ist Programm. Melodiöse, groovige, relaxte aber dennoch intelligente Musik, die auch zum Tanzen anregt. Und wer der singenden Gitarre von Urs Bachthaler und dem Charme des Gesangs von Miron Landreau aus Nantes nicht unterliegt…

www.memellow.com
> top Texte von Silvano Gerosa